Universitaeres

Montag, 21. Dezember 2009

oh ja, christlich-weihnachtlicher österreichischer staat

räumt mal schnell das audimax und schmeisst rund 80 obdachlose bei nächtlichen außentemperaturen von -15 (in worten: fünfzehn unter!) auf die straße.

file under: ich könnte kotzen.

Dienstag, 30. Juni 2009

dass wir dinge die im fernen liegen...

morgen letzte prüfung.
also "normale" prüfung. dann "nur noch" diplomarbeit und diplomprüfung.
pfuh!

Freitag, 29. Mai 2009

Diplomarbeitsstapel

Dienstag, 13. Januar 2009

haha, geil:

auf meinem zahlschein steht 15,86!
und ich hab gedacht ich hab nix mehr davon, aber:
2 toleranzsemester (bei diplomstudien pro abschnitt)

na dann.
irgendwie erleichtert mich das schon, dass der schwachsinn jetz zumindest kein geld mehr kostet...

Freitag, 30. November 2007

Done and Done!

yeah.

es ist ist natürlich schon ein bisschen...naja...wenn man arbeiten, die man eigentlich im sommer machen wollte im letzten moment ende november fertig macht. stolz sein kann man da nicht wirklich drauf... aber irgendwie find ichs schon gut, dass ich immer alles irgendwie hinbekommen. die verschissene zeit bekomm ich dadurch aber auch nicht zurück.

egal. fertig ist fertig und vorbei ist vorbei.

feels good.

Samstag, 24. November 2007

wörter die ich gerade hasse:

regulierung
verordnung
veröffentlichung
publikation
zensurinstitution
innenministerium

...erraten sie das thema meiner seminararbeit.

örks.

Montag, 22. Oktober 2007

Unni-Blues

Was bringt mir bitte der schöne bibliotheksarbeitsplatz mit aussicht, wenn sich erstens die zu schreibende arbeit mit aller kraft sträubt form und inhalt anzunehmen und zweitens der panoramafensterausblick mit grauem himmel, miniermottenzerfressenen bäumen und dem wohl hässlichsten brunnen der je von einer universität aufgestellt wurde auch noch äußerst demotivierend auf mich wirkt.
motz.

motzmotz.

mein akku ist gleich leer, ich muss eh los, irgendwo was zu essen finden und dann in die VO wo ich hoffen darf diesmal vielleicht auf einem sessel sitzen zu können.

sind diese tage wirklich so schlimm, oder kommen sie mir nur schlimmer vor, weil ich weiß, wie gut tage sein können, und dass in ein paar wochen wieder richtig gute tage sein werden?

vielleicht ist auch "ich will nur so schnell wie möglich raus aus diesem bildungssystem" nicht so ganz die perfekte motivation flott fertigzustudieren...


[edit am ende des langen tages: tatsächlich den letzten sessel im raum ergattert. schweinewetter, morgen wintermantel (kapuze!) und handschuhe.]

Montag, 5. März 2007

immer wieder lustig:

deutschen gastprofessoren erklären, wie das bei uns so mit noten und zeugnissen ist... hihi.

(aber netter gastprof! und prüfung gut gewesen! lalalaa!)

Sonntag, 4. März 2007

Vom Lernen

und was mir in meinem skript zu "Einführung in die Kulturwissenschaft" so aufgefallen ist. (kommentare on mouseover)

ich mag das wort einfach. "ich will dich treffen wos am schönsten war..."

da ist er wieder! wenn ich das nochmal wo lese, fang ich mit counterstrike spielen an!

"ich werd nie mehr so rein und dumm sein wie weißes papier"

es ist aber sehr interessant. noch toller wärs, wäre die prüfung nicht schon morgen. naja. muass gehn...
das ist übrigens die mitschrift des wortkargen aber sympathischen kollegen michael b., der so nett war die allen zu verfügung zu stellen. danke!

Donnerstag, 18. Januar 2007

student sein

ich bin heute zwei stunden im kaffeehaus gesessen, habe colalight getrunken und den kulturteil im falter gelesen.

das ist doch sehr wienerstudentisch.

da ist es doch okay, dass ich dann wieder heimgefahren bin.
da ist es doch okay, dass ich jetzt vorm comp häng, und nicht in der übung sitze.
da ist es doch okay, dass ich wahrscheinlich nachher vorm fernseher einschlafe, und nicht bis 5 in der anderen übung hocke.

und das ist doch kein wetter da draussen.
wann kommt der sturm?
ich bin müde.

icon_kl paper.heart

throw away my misery

Hoi-Ahoi!

Wer bistn du?

Bin da.

seit 5830 Tagen
zuletzt am 15. Jul, 02:09

Ursi.

Zuletzt.

CHILLIG
CHILLIG
jstbwy (Gast) - 27. Sep, 18:32
this is basically dead
ursi - 27. Mai, 22:37
sie lebt noch...
... lieblings ursi, wie schoen von dir mal wieder was...
(-:E kemaicita (Gast) - 5. Jan, 18:52
doch,
du warst mit mir das erste mal lebensmittel einkaufen!...
ursi - 3. Jan, 19:29
hihi, die wurst bei 24...
hihi, die wurst bei 24 schaut beim ralf aus wie "herr...
fraumorgenstern (Gast) - 3. Jan, 18:05
Besinnlicher Content
ursi - 20. Dez, 14:19

GeFlickr.

ursi ursi!'s photos foto ursi ursi!

Soundtrack.

zur zeit: tomte, muff potter, click, coldplay, robocop kraus

Lesestoff.

ja, eh. und für die uni auch, eh.

Früher.

Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Suchen.

 

denken
draussen
drinnen
erzählmirwasmit
essen
fernschaun
Filmisches
fühlen
fundstücke
hanse.herz
ich häbe eine fräge!
ichfreumichauf...
im netz
irgendwo dazwischen
kaempferisches
leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren