kann mal jemand

den soap&skin-hype abstellen, bittedanke!?

vorgestern bin ich endlich draufgekommen, woran mich diese musik erinnert: regelkrämpfe.

wenn das mädl wirklich so ein hochtalentiertes wunderkind is, warum braucht sie dann diese plakative zerbrechlichkeits-mitleidsmasche mit geschminkten augenringen? zum kotzen.


stattdessen lieber clara luzia hören!
W00Tstock (Gast) - 8. Apr, 17:00

uh

Klingt nach Emo ;D

Silke (Gast) - 21. Apr, 10:34

Das Mädchen ist wie alt? 16 oder 17? Angesichts ihres Alters hat das, was sie da macht, durchaus Tiefe... eine Melancholie, der man natürlich auch Imagekonstrukution und Masche unterstellen kann, die aber alles andere als zum Kotzen ist...andere Mädels hören mit 16 Pink und halten Bushido für einen Musiker. Musik sollte man ohnehin nie mit den Augen anhören. Ich bin eher gespannt darauf, wielange der Hype anhält, aber vor allem, wie die Sängerin sich im Lauf der Zeit musikalisch und persönlich weiterentwickelt. Sie hat noch soviel Zeit dazu...

ursi - 21. Apr, 21:58

19 is sie, glaub ich

ich sag ja auch nix gegen das frl. plaschg persönlich, klar ist das nicht nix, was sie da macht, nur weils mir nicht gefällt. was mich ankotzt ist die art und weise wie sie es verkauft. (bzw. wie sie verkauft wird - wer weiß wer da entscheidungen trifft....)
beschützerinstinkt ist kein musikgeschmack, wenn du verstehst was ich meine.
Silke (Gast) - 21. Apr, 23:15

moment... das hat nichts mit beschützerinstinkten zu tun, ich bin ja nicht bei deren SECURITY. es ist einfach ein ungewöhnlicher sound, der sicherlich auch vielen wiener beerdigungsinstituten als hintergrundbeschallung dienen könnte, aber für die muss eben auch irgendwer musik komponieren. ja, es ist trist, es ist düster, ja, es ist morbide, aber gehört das nicht eben auch sowohl zum leben als auch zur kunst dazu? klar will ich sowas nicht den ganzen tag hören. aber ich mach das nicht an den make-up-gewohnheiten der künstlerin fest.
nenn es... interesse an musikalischer vielfalt. dass die art von mucke in hello-kitty-optik, mit rosa blümchen und lila herzchen sich nicht zwingend gut verkaufen würde, liegt doch eigentlich in der natur der sache.
nici (Gast) - 6. Mai, 22:30

regelkrämpfe

.. das hast du gut gesag... geschrieben!

ambre (Gast) - 16. Jul, 10:22

BESCHÜTZERINSTINKT IST KEIN MUSIKGESCHMACK!

haha. danke, ursi. ich hab grad vor nora ganz viel auf diese ach sooooo sensible und fragile soap&skin geschimpft, da hat sie mir deinen link geschickt :) ich bin ganz deiner meinung!

am meisten kotzt mich an, dass sie offensichtlich mit der masche super weiter kommt... ich wette sie gewinnt dieses jahr den fm4 award. bwah.

icon_kl paper.heart

throw away my misery

Hoi-Ahoi!

Wer bistn du?

Bin da.

seit 5870 Tagen
zuletzt am 15. Jul, 02:09

Ursi.

Zuletzt.

CHILLIG
CHILLIG
jstbwy (Gast) - 27. Sep, 18:32
this is basically dead
ursi - 27. Mai, 22:37
sie lebt noch...
... lieblings ursi, wie schoen von dir mal wieder was...
(-:E kemaicita (Gast) - 5. Jan, 18:52
doch,
du warst mit mir das erste mal lebensmittel einkaufen!...
ursi - 3. Jan, 19:29
hihi, die wurst bei 24...
hihi, die wurst bei 24 schaut beim ralf aus wie "herr...
fraumorgenstern (Gast) - 3. Jan, 18:05
Besinnlicher Content
ursi - 20. Dez, 14:19

GeFlickr.

ursi ursi!'s photos foto ursi ursi!

Soundtrack.

zur zeit: tomte, muff potter, click, coldplay, robocop kraus

Lesestoff.

ja, eh. und für die uni auch, eh.

Früher.

März 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suchen.

 

denken
draussen
drinnen
erzählmirwasmit
essen
fernschaun
Filmisches
fühlen
fundstücke
hanse.herz
ich häbe eine fräge!
ichfreumichauf...
im netz
irgendwo dazwischen
kaempferisches
leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren