Mittwoch, 13. Mai 2009

Mein Herz ist meine Speicherkarte

on popular demand:

Sonntag, 10. Mai 2009

Der Geruch scheint dir vertraut...

das verflixte 7. konzert?
sieben? echt? nicht öfter?
in etwas mehr als 2 jahren.
2 jahre? kommt mir kürzer vor und gleichzeitig ewig, als obs schon immer so gewesen wäre, das ganze, mit allen leuten. weil es so vertraut geworden ist. weil man sich kennt, und dann auch wieder nicht, weil man miteinander umgeht, wie man halt miteinander umgeht, weil das halt so ist, wie es ist. und weil es gut so ist, und man es nichtmehr anders haben will.

und eigentlich ist 7 wahnsinnig viel, angesichts der tatsache, dass es letzte woche, das 7. mal eben, erst das 2. mal in meiner stadt war. nach dem allerersten mal nämlich, und das ist wie gesagt schon über 2 jahre her. 3 mal hamburg, 1 mal deutsche pampa, einmal österreichische. und eben 2 mal wien.
und das 7. am tag vor dem 2-jahres-tag des 1. in hamburg, dieses ganz besonderen, wo ich mir bis heute nicht erklären kann, wie das überhaupt möglich war, dass ich das mache, und seit dem ich mich frage, ob man mich eigentlich für total verrückt hält, oder was man denkt, warum ich das gemacht habe. weilnämlich: ich weiß es selbst nicht mehr genau. war einfach richtig so.



und dann steh ich da wieder, zum 7. mal, wieder alleine wie beim 1. mal, und es ist alles so... wie es halt ist und warum ich es so liebe, und gibt mir dieses gefühl, das einfach stimmt.
und da steh ich, und hör denen zu, und schau denen zu, und lass mich berühren, von der musik und den worten und der stimmung. und wie immer ist es anders, als die anderen male, und wie immer ist es irgendwie auch genauso. die 3 lieder, die mich beim 1. mal am meisten erwischt haben, fehlen. zwei wurden mit edding von der setliste gestrichen, das dritte steht drauf, wird aber nicht gespielt. aber das macht nichts, weil ich kann mich erinnern, an die momente vor über 2 jahren, an flügel aus beton, federn die nicht halten und hier mein herz, bittesehr und an dinge, die man liebt.



dafür gibts man darf ja wohl mal schreien und er will nur einmal hören, wie deine stimme klingt. das ist halt auch immer sehr besonders.

und spaß und gute laune und bier, und mittlerweile halt auch: freunde wiedersehen. und neue nette leute kennenlernen, und einen neuen pulli, und unsinn reden und dann halt auch (mal wieder) unvorsichtig sein und aua und sorry! (manchmal ist der vertraute geruch der von voltaren gel...) naja.

und die guten fotos, die nachher bleiben, sind wieder weniger. weil irgendwann denk ich mir: scheiss auf fotografieren, mein herz ist meine speicherkarte.
...steck es an, damit auch ich es sehen kann.


ClickClickDecker haben am 4.5.2009 im WUK gespielt und ich war da.

Samstag, 2. Mai 2009

...

Montag, 20. April 2009

checkliste leben...

OK:
+ wohnung, alleine leben
+ training
+ gitarre üben
+ anständig essen, abnehmen
+ soziale interaktion

NICHT OK:
- uni, diplomarbeit
- songs schreiben, aufnehmen
- bloggen
- wissen was ich will


ab morgen krieg ich alles auf die reihe. ganz sicher. übermorgen, spätestens...

Mittwoch, 4. März 2009

kann mal jemand

den soap&skin-hype abstellen, bittedanke!?

vorgestern bin ich endlich draufgekommen, woran mich diese musik erinnert: regelkrämpfe.

wenn das mädl wirklich so ein hochtalentiertes wunderkind is, warum braucht sie dann diese plakative zerbrechlichkeits-mitleidsmasche mit geschminkten augenringen? zum kotzen.


stattdessen lieber clara luzia hören!

Donnerstag, 19. Februar 2009

frust.

das was ich will, kann ich nicht.
das was ich könnte, mag ich nicht.

ein verband über 2 finger der linken hand ist eine größere behinderung als ich je gedacht hätte. tippen is auch nicht leicht, sonst würd ich ja was schreiben, von den verschiedenen sachen, die ich noch im kopf hab, die ich noch schreiben will, aber es ist einfach zu mühsam.

äh, ja, weil sicher wer fragt: ich hab mich geschnitten. nicht schlimm, aber blöd genug.

böh.

Samstag, 14. Februar 2009

über uns hanse-herzen...

andre fahren kneipen, auf kur oder zwei wochen an den strand und uns gibt der norden mindestens genau so ein schönes gefühl. es schürt die sehnsucht und gleichzeitig tröstet er sie, komische sache im grunde. aber schön, sehr schön.

sagt evelyn.

stimmt, sage ich.

icon_kl paper.heart

throw away my misery

Hoi-Ahoi!

Wer bistn du?

Bin da.

seit 5916 Tagen
zuletzt am 15. Jul, 02:09

Ursi.

Zuletzt.

CHILLIG
CHILLIG
jstbwy (Gast) - 27. Sep, 18:32
this is basically dead
ursi - 27. Mai, 22:37
sie lebt noch...
... lieblings ursi, wie schoen von dir mal wieder was...
(-:E kemaicita (Gast) - 5. Jan, 18:52
doch,
du warst mit mir das erste mal lebensmittel einkaufen!...
ursi - 3. Jan, 19:29
hihi, die wurst bei 24...
hihi, die wurst bei 24 schaut beim ralf aus wie "herr...
fraumorgenstern (Gast) - 3. Jan, 18:05
Besinnlicher Content
ursi - 20. Dez, 14:19

GeFlickr.

ursi ursi!'s photos foto ursi ursi!

Soundtrack.

zur zeit: tomte, muff potter, click, coldplay, robocop kraus

Lesestoff.

ja, eh. und für die uni auch, eh.

Früher.

Januar 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Suchen.

 

denken
draussen
drinnen
erzählmirwasmit
essen
fernschaun
Filmisches
fühlen
fundstücke
hanse.herz
ich häbe eine fräge!
ichfreumichauf...
im netz
irgendwo dazwischen
kaempferisches
leben
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren